"Irgendwo auf der Welt" am 1. Oktober 2021 in Wittlich-Wengerohr
"Irgendwo auf der Welt" am 1. Oktober 2021 in Wittlich-Wengerohr

REAKTIONEN AUF DAS KONZERT IN WENGEROHR AM 01.10.21, WELCHE UNS PER E-MAIL ERREICHT HABEN:

„Wir waren hellauf begeistert von Musik, Gesang, … Moderation, kurz: Es war für uns ein sehr schöner Abend, und sicher nicht nur für uns.“

„…super - vielen Dank!“

„Eine beeindruckende Veranstaltung gestern Abend … Phasen der Nachdenklichkeit wechselten sich bei mir fröhlichen Momenten ab. Es hat mir sehr gefallen. Dank an alle Mitwirkenden“

„Euer Konzert heute in Wittlich-Wengerohr hat meine Erwartungen übertroffen.

Die sehr gefühlvoll intonierten Lieder, deren Auswahl und die wechselnden Interpretationen waren top. Zudem bei den Titeln in der Mitte des Konzertes viel Zeit zum Nachdenken. Und einen herzlichen Dank für die zusätzliche Strophe über Corona und Querdenker. … ein bemerkenswert herrliches Konzert. Weiter so!“

„… gleichermaßen begeistert, ergriffen, angefasst (immer noch in meinem Kopf) Komplimente für Euer ausgezeichnetes Konzert“

 „vielen Dank für den sehr unterhaltsamen Abend. Schade nur, dass die Gegebenheiten von Corona Ihnen so wenig Publikum beschert haben. Ihr seid ein wundervolles Ensemble, in dem jeder einzelne etwas Besonderes hat. Ihre informativen, immer wieder ins Herz gehenden Texte lassen uns die damalige Zeit nicht in Vergessenheit geraten. Die Sänger, allen voraus Barbara Philipps mit ihrer Wandelbarkeit, Theresia Zils mit ihrem Jazz, Gerd Elsen mit seinem sonoren Bass und last but not least Didi Könen …, ein Komödiant. Die aktuelle Strophe in „an allem sind die Juden schuld“ hervorragend. Ich bin so froh, dieses Konzert nochmal gesehen zu haben und warte darauf, dass auch das „Wirtschaftswunder“ nochmal aufgelegt wird.“

Eine Fotostrecke vom Konzert finden Sie hier.


Wir möchten an dieser Stelle auf die Veranstaltung in Hinzert am 13. November hinweisen. Hierzu gibt es keinen öffentlichen Kartenverkauf, sondern der Veranstalter bittet um eine Anmeldung per E-mail. Der Eintritt ist kostenfrei; um Spenden wird vor Ort gebeten werden. Bitte wenden Sie sich direkt an: info@hinzert.de

In allen Fällen, seien Sie vorbereitet, wenn Ihr Impf- oder Genesenen-Status abgefragt, bzw. ein aktueller Corona-Test vorgelegt werden muss.

Tickets für "Boppard" (12.11.21) sind erhältlich über Ticketregional. Den Link dazu finden Sie im "Terminplan".

Bitte wenden Sie sich auch direkt an die Veranstalter, wenn Sie bereits für die im Frühjahr 2020 geplanten Termine in Wengerohr und Boppard Karten gekauft haben.


Wirtschaftswoche Wittlich 2019

"Made in Germany"

Herzlich Willkommen auf unserer Website

Schauen Sie sich in Ruhe um


Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne das "ENSEMBLE Schall&Rauch" vorstellen.

Wir würden uns freuen, Sie bei einem unserer Konzerte begrüßen zu können.

Wenn Ihnen unser Projekt gefällt oder Sie gar Interesse haben, uns für eine Veranstaltung zu buchen, nutzen Sie die Kontaktfunktion unserer Homepage.

Gedenkstätte Synagoge Wittlich

"Irgendwo auf der Welt..."



Copyright © 2018 Klaus Wahl