Foto: Chris Marmann

mit freundlicher Unterstützung des

Zylinderhaus Bernkastel


Nachdem wir in unserem vorigen Programm die Jahre 1925 bis 1945 thematisiert hatten, bot sich das Folgeprogramm zumindest vom Zeitrahmen förmlich an. Auch die Jahre 1945 bis 1965 sind in Deutschland bemerkenswert gewesen - und dies sowohl in der gesellschaftlichen Entwicklung als auch musikalisch. Was liegt also näher als zu ergründen, ob das sogenannte Wirtschaftswunder in der damals aktuellen populären Musik seinen Niederschlag gefunden hat. Interessiert hat uns gleichzeitig, in wie weit das Markenzeichen "Made in Germany" auch in der Musik zu entdecken ist.

 


Copyright © 2018 Klaus Wahl